Für perfekte Bestückung verwenden wir zum Aufbringen der erforderlichen Lotpaste einen vollautomatischen EKRA X5 Lotpastendrucker mit optischer Inspektion sowie automatischer Schablonenreinigung für fehlerfreien Pastenauftrag.

Unsere Linie besteht aus einem Siemens Siplace S23HM Chipshooter sowie einer Siemens Siplace F5HM mit sehr hohem Bauteildurchsatz für schnelle und hervorragende Bestückung.

Damit die Leiterplatten vom Zuführen, über das Bestücken und zum Abholen nicht mehr angefasst werden müssen, verwenden wir Leiterplattenlade- sowie Entladestationen von Siemens sowie Leiterplattenentstapler (Destacker) von Asys Dornstadt.

Dank der Vollintegrationsmöglichkeit aller Maschinen in das Siplace Pro-Netzwerk stehen von dem Pastendruck über Bestückung und Endkontrolle alles im Fokus der fehlerfreien Bestückung.

 Zur besseren Beurteilung der Bestückparameter, sowie um Falschbestückungen auszuschließen, werden die Kundenleiterplatten grafisch mit den zu bestückenden Bauteilen vorab dargestellt und die Bestückung optimiert.

Die bestückbaren Bauteilgrößen umfassen 0201 bis 55x55mm

Unsere Göpel AOI (Automatisch Optische Inspektion) prüft die Leiterplatten um eventuell fehlende Bauteile zu erkennen und zeitgleich ein Prüfprotokoll der Leiterplatte zu erstellen. Die AOI stammt vormals von der Firma NewTal Elektronik GmbH aus Neu-Ulm und liefert hochqualitative Ergebnisse.

Für die Leiterplattendesigns bieten wir unsere Kunden auf Wunsch für ihre Eigenentwicklungen passende Referenzmarken sowie Unterstützung in der Nutzenerstellung an.


Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.